Inspiration und Intuition

Bewusstsein als Quelle der Inspiration und Intuition

Die Natur erschließt Technik, Philosophie,…Wissenschaft und Religionen. Sie hält noch viele Ressourcen, die der Mensch selbst zum Ausdruck bringen kann, in sich verborgen. All dem liegt BewusstSein zugrunde – die Quelle des gesamten Spektrums von der Wissenschaft bereits entdeckter und noch unentdeckter Bereiche. Wichtig ist, das meist polare Bewusstsein des Menschen unpolar arbeiten zu lassen. Dazu bedarf es geeigneter Methoden hinter der materiell, energetisch, mentalen Logik. BewusstSein wurde bereits im Mittelalter kanalisiert, leider oft nicht verstanden, dann vergessen und heute noch kaum beachtet. Der Mensch ist das beste technische Gerät – ein Sender und ein Empfänger. Besser bewusst als unbewusst den Alltag meistern.

Das Wissen über BewusstSein ist zeitlos, geht Jahrtausende zurück und wird trotz enormer Ressourcen nur von wenigen Menschen genutzt. Bis heute wird kaum beachtet, dass polares und unpolares Bewusstsein ständig parallel vorhanden sind. Wird unpolares Bewusstsein in die tägliche Praxis integriert, machen wir als Gesellschaft einen großen Sprung – vom Verstand zur Inttuition. Durch die Betrachtung des Lebens als Ganzes entstehen Schönheit, Glück u. Harmonie.Unpolares Bewusstsein ist parallel neben dem polaren Bewusstsein immer vorhanden. Durch ständiges Vermischen beider Arten während des täglichen Lebens, scheint es nur ein Bewusstsein zu geben. Das hat enorme Auswirkungen auf das Leben und die Natur selbst.

  • 1 Workshop in Österreich ab 3 Pers. a´ € 150 + 20% MWSt € 30 ergibt € 180
  • Besondere Angebote für Wohn- und Betreuungseinrichtungen, Schulen und Kindergärten, Bildungseinrichtungen
  • Unverbindliche Anfrage und Terminvereinbarung unter office@nanaoil.com

Bewusstsein zur Weiterentwicklung des Menschen vom Verstand zur Intuition

Der nächste große Schritt in der Entwicklungsgeschichte der Menschheit ist die Weiterentwicklung vom Verstand zur Intuition.
Vergleichbar in der Dimension neuer Möglichkeiten war der Schritt vom Instinkt zum Verstand.

Intuition ermöglicht allen Bereichen der Gesellschaft – Bildung, Gesundheit, Technik, Wissenschaft, Forschung, Kunst, Politik, Wirtschaft, Religion, ethische Entwicklungen. Wir können Grenzen auflösen, Brücken bauen und Systeme beleben und erneuern.

Dieselben Schriftsätze werden aus einem erweiterten Hintergrund gesehen, neu verstanden und interpretiert. Wir machen dieselben Dinge, treffen andere Entscheidungen. Gebundene Energie kann in schöpferische Kräfte umgewandelt werden und neue Ressourcen erschließen.

Fördert Gesundheit, entlastet Mensch und Gesellschaft. Spart Zeit, Geld und Energie, macht Menschen glücklicher. Was kann der Verstand beweisen, wenn er Intuition nicht versteht, die außerhalb der Naturgesetze liegt, sich dennoch in der Welt der Materie ausdrückt?

Es gibt etwas, das sich vermehrt, wenn man es teilt. Das finden wir heraus, schenken es weiter und bringen es in unser weiteres Leben ein.

Die Natur erschließt Technik, Philosophie,…Wissenschaft und Religionen. Sie hält noch viele Ressourcen, die der Mensch selbst zum Ausdruck bringen kann, in sich verborgen. All dem liegt BewusstSein zugrunde – die Quelle des gesamten Spektrums von der Wissenschaft bereits entdeckter und noch unentdeckter Bereiche. Wichtig ist, das meist polare Bewusstsein des Menschen unpolar arbeiten zu lassen. Dazu bedarf es geeigneter Methoden hinter der materiell, energetisch, mentalen Logik. BewusstSein wurde bereits im Mittelalter kanalisiert, leider oft nicht verstanden, dann vergessen und heute noch kaum beachtet. Der Mensch ist das beste technische Gerät – ein Sender und ein Empfänger. Besser bewusst als unbewusst den Alltag meistern.

Das Wissen über BewusstSein ist zeitlos, geht Jahrtausende zurück und wird trotz enormer Ressourcen nur von wenigen Menschen genutzt. Bis heute wird kaum beachtet, dass polares und unpolares Bewusstsein ständig parallel vorhanden sind. Wird unpolares Bewusstsein in die tägliche Praxis integriert, machen wir als Gesellschaft einen großen Sprung – vom Verstand zur Inttuition. Durch die Betrachtung des Lebens als Ganzes entstehen Schönheit, Glück u. Harmonie.Unpolares Bewusstsein ist parallel neben dem polaren Bewusstsein immer vorhanden. Durch ständiges Vermischen beider Arten während des täglichen Lebens, scheint es nur ein Bewusstsein zu geben. Das hat enorme Auswirkungen auf das Leben und die Natur selbst.

  • 1 Workshop in Österreich ab 3 Pers. a´ € 180 inkl. gesetzl. MWSt
  • Besondere Angebote für Wohn- und Betreuungseinrichtungen, Schulen und Kindergärten, Bildungseinrichtungen
  • Unverbindliche Anfrage und Terminvereinbarung unter office@nanaoil.com

natural nature united: Absolut ohne Mitgliedschaft! Für Menschen aller Religionen, aller Kulturen, für Atheisten und wie immer sich Menschen selbst einteilen und zugehörig fühlen mögen. Den Menschen als Menschen sehen. Verbindung herstellen, Hilfe leisten,… so kommt der Mensch selbst auf Ideen. Wer Hilfe bekommt, fließt im Strom des Lebens und hilft gerne wieder der (Welt)Gesellschaft.